SRC Funkzeugnis

SRC Funkzeugnis: Wer braucht diesen Schein und warum?

Das SRC Funkzeugnis (Short Range Certificate) gilt weltweit auf nicht funkausrüstungspflichtigen Schiffen, z.B. Sportbooten. Der Inhaber des SRC Funkzeugnisses darf mit diesem Schein VHF-Sprech-Seefunkstellen und dazugehörige Einrichtungen des GMDSS (Global Mobile Distress and Safety System) bedienen. Das SRC-Funkzeugnis ist lebenslang unbefristet gültig.

 

SRC Funkzeugnis: Voraussetzungen

Für das SRC Funkzeugnis gelten folgende Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • ein zeitnahes Passbild

 

SRC Funkzeugnis: Ausbildungsinhalte

Einführung in die Dienstbehelfe für den Funkdienst, Kennzeichnung von Funkstellen des mobilen Seefunkdienstes, GMDSS, praktisches Betriebsverfahren im GMDSS und Sprechfunk

Die Prüfung für das SRC Funkzeugnis wird teilweise in englisch durchgeführt (Sprechfunkpraxis).

 

 


Kommentare

SRC Funkzeugnis — 1 Kommentar

  1. Hallo ich bin geborener Stralsunder wohne an der Nordseeküste WHV.
    Ich habe keine Englischkenntnisse ,habe aber bei euch Herr Krause und Sohn im Querkanal das rudern usw. erlernt. Nun meine Frage was ist an Englisch zu erlernen um das SRC zu erlangen.

    Mit freundlichen Gruß Jürgen Plinsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.