Wetter ist mehr als Sonne und Regen: So navigieren Sie sicher, egal woher der Wind weht.


Es ist kaum hundert Jahre her, da hielten Berufs-Seeleute jeden für geisteskrank, der sich ohne ökonomischen Zwang, aus rein sportlichen Gründen in ihre Lebenssituation auf See gebracht hat. Aber es treibt immer mehr Menschen hinaus in die unberührte Natur, ins Abenteuer und gewissermaßen ins Ungewisse, Unvorhersagbare.

Sonnenaufgang im Greifswalder Bodden

Sonnenaufgang. Wie wird das Wetter?

Die Gründe dafür sind vielfältig und wir werden an anderer Stelle darauf eingehen.

Hier geht es darum, sich das Ungewisse, insbesondere Wind und Wellen verständlich zu machen. Der erfahrene Segler ist in der Lage, Wetterrisiken zu überschauen und sicher zu handhaben, anstatt blauäugig drauflos zu segeln und sich dann hilflos treibend in einem überraschenden Sturm wieder zu finden.

Wettertraining: Wer braucht das und wozu?

Man muss nicht erst den Atlantik überqueren, um plötzlich aufkommende Wetterumschwünge und starke Winde zu erleben, das ist auch auf der Ostsee und in den Boddengewässern möglich. Selbst die Binnengewässer werden bei entsprechender Wetterlage heimtückisch und für unerfahrene Segler kaum beherrschbar.

Mit unserem Wetter-Training helfen wir jedem, den es immer wieder auf die See zieht, sich im Dschungel der Wetterinformationen zurecht zu finden und seine Reisen auf der Basis einer optimalen Wetternavigation zu planen.

Das Wettertraining umfasst

  • Grundlegendes zu Wetter, Wind und Wellen
  • Quellen für Wetterinformationen
  • Auswertung der Wetterberichte und Vorhersagen
  • Wettergeschehen auf See selbst beurteilen und entsprechend handeln
  • Elektronische Wetter-Anwendungen, insbesondere Internetangebote und Apps für Smartphones

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Preise

Siehe Preisliste

Termine

Termine für den 3-stündigen Unterricht vereinbaren wir individuell und nach Bedarf, bitte rufen Sie einfach an unter Tel. 0151-25275565.

oder

[contact-form-7 id=“100″ title=“Kontaktformular 1″]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.